Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Kraft. Willen. Ziele.

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Bronze beim Grand Prix in Samsun, Türkei

Bronze beim Grand Prix in Samsun, Türkei

29. März 2015. Eine Woche nach unserem Zwischenhalt in Georgien gastierte die Grand Prix-Serie der IJF im türkischen Samsun. André, Igor und ich reisten gemeinsam mit unserem Trainer Sven Loll (links im Bild ) aus Hannover rechtzeitig an und stimmten uns auf den Wettkampf ein.

In der Vorrunde gewann ich nach einem Freilos mit Ippon gegen MINASKIN (EST, #51) und KRONBERGER (AUT, #64). Im Poolfinale schlug ich NIKIFOROV (BEL, #18) mit Waza-ari für O-soto-gari. Dann aber habe ich nach einem Shido für Passivität nicht aufgepasst, und es folgte leider eine O-uchi-gari-Niederlage gegen Kalle. Im Kampf um Bronze ging zunächst eine Yuko-Wertung für Tani-otoshi auf mein Konto. Dann setzte ich meinen Juji-gatame erfolgreich an und gewann mit Ippon.

Zwar freue ich mich über die Punkte für den Podestplatz, aber dennoch habe ich etwas gemischte Gefühle. Denselben Fehler hatte ich mir eine Woche zuvor schon mal erlaubt. Daran werde ich im kommenden Trainingslager in Kienbaum arbeiten. Zwischenzeitlich - über die Ostertage - aber im Kreise meiner Liebsten etwas erholen.